Zum Hauptinhalt springen

Referentin (m/w/d) für Online-Prozesse und Redaktion

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist mit bundesweit 39 Einrichtungen und ca. 4.300 Mitarbeiter/-innen einer der großen Kinder- und Jugendhilfeträger in Deutschland.

Wir suchen für das Referat Praxisforschung und Fachöffentlichkeitsarbeit – Sozialpädagogisches Institut im Ressort Pädagogik in der Geschäftsstelle in München zum 1. Februar 2021 eine/-n

Referentin (m/w/d) für Online-Prozesse und Redaktion

Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche)

Ihre Tätigkeit:

Ihr Aufgabenfeld umfasst sowohl die inhaltliche Gestaltung des Pädagogik-Auftritts der Internetseite des SOS-Kinderdorf e.V. mit Konzeption und Entwicklung von Themenschwerpunkten, Fachthemen, neuen Formaten und Text- und Bildredaktion, als auch die Steuerung und Koordinierung digitaler Prozesse und Schnittstellen. Dazu zählen die Koordination der internen und externen Kooperationspartner bzw. Dienstleister, das Projektmanagement sowie die Aktualisierung der Website im Content-Managementsystem. Darüber hinaus sorgen Sie für die Bewerbung und Platzierung (SEO/SEA, Newsletter etc.) der Pädagogik-Website des SOS-Kinderdorf e.V.

Ihr Profil:

Sie haben einen Hochschulabschluss, vorzugsweise aus dem Bereich Journalismus / Kommunikationswissenschaften / digitale Medien, gerne mit einer einschlägigen Weiterbildung. Sie sind erfahren und stilsicher im Verfassen von Texten (auch suchmaschinenoptimiert) und im Aufbereiten von fachlichen Themen für das Internet. Zudem sind Sie versiert im Umgang mit Content-Managementsystemen (CoreMedia), sowie mit Bild-, Video- und Audiobearbeitungsprogrammen und haben Know-how im Bereich Social Media. Kenntnisse auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendhilfe bzw. der Sozialen Arbeit und in der Platzierung einer Nonprofit-Organisation als freier Träger der Wohlfahrtspflege wären von großem Vorteil. Ihr Profil wird durch ein sicheres und sympathisches Auftreten, kooperatives und teamübergreifendes Denken und Handeln sowie ein gutes Organisationsvermögen abgerundet.

Wir bieten Ihnen

eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten und einen Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt. Eine am TVöD orientierte Vergütung (EG 13) mit einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und zusätzlichen Sozialleistungen runden unser Angebot ab. Die Stelle ist befristet als Elternzeitvertretung zu besetzen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung, gerne auch mit Arbeitsproben, Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

Jetzt hier bewerben!

SOS-Kinderdorf e.V.
z. Hd. Frau Petridou | Renatastraße 77 | 80639 München | 
personal@sos-kinderdorf.de

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit in unserer Einrichtung: www.sos-kinderdorf.de

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Kampajobs.de!



Referentin (m/w/d) für Online-Prozesse und Redaktion

München
Befristete Anstellung Vollzeit

Veröffentlicht am 08.01.2021