Zum Hauptinhalt springen

Projektmanager*in für die Stelle Referent*in institutionelle Fördermittel

Ärzte der Welt ist die deutsche Sektion der internationalen humanitären Organisation Médecins du Monde/Doctors of the World. 

In Deutschland betreiben wir an den Projektstandorten München, Stuttgart, Hamburg und Berlin Programme zur kostenlosen und anonymen medizinischen Versorgung von Menschen ohne Krankenversicherung. Unsere Projekte finanzieren wir überwiegend aus Stiftungsgeldern und öffentlichen Zuschüssen. In den kommenden Jahren werden wir weitere Projektstandorte in Deutschland eröffnen. Für die Identifikation und Weiterverfolgung von Finanzierungsmöglichkeiten für unsere bestehenden und zukünftigen Projekten suchen wir Unterstützung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine*n Projektmanager*in für die Stelle Referent*in institutionelle Fördermittel für unseren Standort München.

Die Stelle (32 - 40 Stunden) ist zunächst befristet für 2 Jahre zu besetzen mit der Option einer Entfristung.

IHRE ZUKÜNFTIGEN ARBEITSGEBIETE

Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Überarbeitung von Förderanträgen für die Abteilung Inlandsprogramme sowie für die spätere Abrechnung. Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen zusammen, um sicherzustellen, dass die Anträge den Anforderungen der Fördermittelgeber entsprechen und die Ziele und Bedürfnisse unserer Organisation widerspiegeln.

Dabei übernehmen Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Recherche von Fördermöglichkeiten und Analyse von Förderprogrammen und -bedingungen mit Fokus auf Stiftungen und öffentliche Zuschussgeber
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Fördermittelgebern
  • Erstellen von Förderanträgen
  • Monitoring des Fortschritts der Anträge und Kommunikation mit Fördermittelgebern
  • Erstellen erforderlicher Berichte und finanzieller Verwendungsnachweise im Rahmen der Förderabwicklung

IHR PROFIL

  • Bachelorabschluss oder Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Erfahrung in der Erstellung von Förderanträgen und -berichten, idealerweise im Bereich Non-Profit.
  • Überzeugungskraft, Enthusiasmus und Kommunikationsstärke.
  • Erfahrungen in der Abwicklung von verausgabten Fördermitteln.
  • Idealerweise Vertrautheit mit EU-Förderprogrammen und der Ansprache von Stiftungen.
  • Ausgezeichnete schriftliche sowie analytische Fähigkeiten.
  • Praktische Kenntnisse im Finanzcontrolling wären von Vorteil.
  • Fähigkeit, eng mit anderen Abteilungen zusammenzuarbeiten und Fristen einzuhalten.
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

WIR BIETEN

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einer international anerkannten Non-Profit-Organisation, in der Sie etwas bewegen können.
  • Ein kollegiales und professionelles Team, das Sie einarbeitet und unterstützt.
  • Ein kreatives Umfeld mit Raum für neue Ideen.
  • Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen im international anerkannten MdM Netzwerk.
  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung im NGO-Bereich inklusive jährlichen Inflationsausgleich (genauere Informationen finden Sie hier).
  • Neben der Vergütung eine Guthabenkarte zum nachhaltigen Einkaufen oder Nutzen der öffentlichen Verkehrsmittel / alternativ eine Mitgliedschaft zur Nutzung eines umfassenden Gesundheits- und Sportangebots.
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unseres Kernarbeitszeitmodells und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (50 % im Homeoffice).
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche Tage an Weihnachten und Neujahr.
  • Ausstattung mit Firmenlaptop.

JETZT BEWERBEN

Wenn Sie Lust haben in einem hoch motivierten Team die Weiterentwicklung von Ärzte der Welt voranzutreiben, unsere Inlandsprogramme weiter auszubauen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen Christian Stegmüller, Leitung der Inlandsprogramme, telefonisch unter 0176/43433294 gerne zur Verfügung.
Unser Ziel ist es, als Organisation die Vielfalt der Menschen widerzuspiegeln, die wir unterstützen. Ausdrücklich möchten wir deshalb Menschen mit Migrationsgeschichte, People of Colour, Menschen mit Behinderung und Personen jedes Alters, Geschlechts sowie jeder sexuellen Identität und ethnischen oder sozialen Herkunft ermutigen, sich zu bewerben.

DATENSCHUTZ

Weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinien bei Bewerbungen finden Sie hier.

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Kampajobs.de!



Projektmanager*in für die Stelle Referent*in institutionelle Fördermittel

München
Festanstellung Teilzeit möglich

Veröffentlicht am 09.04.2024

Jetzt Job teilen