Zum Hauptinhalt springen

Programmverantwortliche/n Entwicklungszusammenarbeit 80%

Wir suchen per 1. Dezember 2018 eine/n Stellvertretung für die Position Programmverantwortliche/n Entwicklungszusammenarbeit 80%

Sie sind in dieser Funktion zuständig für das professionelle Management der Programme sowie Führung der zwei Koordinationsbüros. Sie führen Koordinationsbüros in Zentralamerika (El Salvador und Nicaragua) und sorgen dafür, dass die hohe Qualität und grosse Wirkung unserer Programme laufend weiterentwickelt wird. Sie erkennen Trends in der Entwicklungszusammenarbeit frühzeitig und sorgen für Innovationen. Sie entwickeln und steuern strategiekonform die Länderprogramme. Monitoring und Evaluation der Solidar Suisse Programme und Projekte wie auch das politische, soziale und humanitäre Umfeld des Arbeitsgebietes sind Kern Ihrer Aufgabenbereiche. Sie setzen die operativen Vorgaben und Standards im Sinne der Solidar-Strategie um. Sie sind verantwortlich für die finanzielle Planung, die budgetgerechte Umsetzung sowie das Controlling der Länderprogramme. Die Sicherstellung der Finanzierung zusammen im Team mit den Fundraising- und Kommunikationsabteilungen, die Entwicklung und Erstellung von Projektanträgen wie auch -berichten runden das Stellenprofil ab. Sie bringen Ihr Know-how und Ihre Kompetenzen in Fachthemen der internationalen Zusammenarbeit nutzbringend für die gesamte Organisation ein. Sie vernetzen sich mit relevanten AkteurInnen der Branche im In- und Ausland, nutzen Synergien und sind offen für unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit.

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung mit Bezug zu internationaler Zusammenarbeit; Universitäts- oder Fachhochschulabschluss erwünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Führungserfahrung, Loyalität und hohe Sozialkompetenz
  • Kenntnisse und Erfahrung in Programm-, Projekt- und Finanzmanagement
  • Kenntnisse der Themenbereiche Demokratie und Partizipation, Faire Arbeit, Nachhaltigkeit in der Wirtschaft sowie internationaler gewerkschaftlicher Arbeit
  • Kenntnisse der Schweizer EZ-Branche (Geldgeber, NGO, Wissenschaft)
  • Flexibilität für Auslandreisen, im Bedarfsfall auch kurzfristig
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Spanisch, Französisch von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Führungsaufgabe
  • Ein engagiertes, professionelles und internationales Team
  • Gute Anstellungsbedingungen mit Arbeitsort im Zentrum von Zürich

Die Stelle ist eine Urlaubsvertretung für die derzeitige Stelleninhaberin und ist befristet vom 01.12.2018 bis zum 30.04.2019.

Sind Sie interessiert und qualifiziert für diese Tätigkeit? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail bis spätestens Montag, 24.09.2018 an bewerbungen@solidar.ch
Für Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Cem Ceynar unter Tel: +41 44 444 19 19.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Kampajobs.de!



Programmverantwortliche/n Entwicklungszusammenarbeit 80%

Zürich
Befristete Anstellung

Veröffentlicht am 24/09/2018