Zum Hauptinhalt springen

Presse-Sprecher/in Italien (freiberuflich in Teilzeit)

Seit mehr als 30 Jahren setzt sich das Umweltinstitut für die Energiewende und eine ökologische Agrarpolitik ein – in Deutschland und Europa. Für eine Kampagne in Italien zum Thema Pestizide suchen wir ab sofort freiberufliche Unterstützung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (anfangs ca. 10-15 Stunden wöchentlich).

Ihre Aufgaben:

Gemeinsam mit den KollegInnen aus Deutschland bereiten Sie unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu der Kampagne in Italien vor. Sie übersetzen oder schreiben Pressemitteilungen und Texte für unsere Kampagnen-Website auf Italienisch. Sie sind unsere Stimme gegenüber den italienischen Medien und übernehmen eigenständig die Ansprache von JournalistInnen in Italien.

Dazu gehören im Einzelnen folgende Aufgaben:

  • Beratung der deutschen KollegInnen zu den Besonderheiten der Pressearbeit in Italien
  • Übersetzung von Pressemitteilungen und Web-Texten von Deutsch nach Italienisch
  • Erstellung eines Presse-Verteilers für Italien
  • Eigenständige Ansprache von JournalistInnen in Italien
  • Vermittlung von Interviews mit unseren ExpertInnen
  • Auswertung der Berichterstattung über die Kampagne in Italien Bei Bedarf Unterstützung bei Recherchetätigkeiten in Italien

Ihr Profil:

  • Sie sind italienische/r Muttersprachler/in und sprechen außerdem fließend Deutsch
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Pressearbeit oder als JournalistIn mit
  • Sie verfügen über ein eigenes Netzwerk an Pressekontakten in Italien
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung mit der professionellen Übersetzung von Texten von Deutsch zu Italienisch mit
  • Sie haben kurzfristig Zeit und sind in der Lage ihre Arbeitszeit flexibel einzuteilen
  • Sie identifizieren sich mit den Werten und Zielen des Umweltinstituts und haben idealerweise bereits im Kontext von Nichtregierungsorganisationen gearbeitet
  • Sie sind bereit, sich auch auf schwierige öffentliche Auseinandersetzungen einzulassen

Rahmenbedingungen:

  • Mitarbeit in einem spannenden grenzüberschreitenden Projekt, das voraussichtlich mehrere Jahre dauern wird
  • Freiberufliche Tätigkeit von zunächst ca. 10-15 Stunden wöchentlich, wobei es Phasen geben wird, in denen deutlich weniger oder mehr zu tun sein wird
  • Home Office von Italien möglich
  • Konkurrenzfähige Bezahlung

Bei Interesse wenden Sie sich für weitere Informationen an:
Jurek Vengels, Öffentlichkeitsarbeit Umweltinstitut München, jv@umweltinstitut.org, Tel. +49/176/99298853

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Kampajobs.de!



Presse-Sprecher/in Italien (freiberuflich in Teilzeit)

Home Office
Freiberufler/in

Veröffentlicht am 16.02.2020