Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Kampagnenplanung

Stellenausschreibung:
Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
mit Schwerpunkt Kampagnenplanung

Die Bildungsstätte Anne Frank sucht zum 01.02.2019 eine*n neue*n
Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt
Kampagnenplanung am Standort Frankfurt am Main.
Die Stelle hat einem Umfang von 20 Stunden/Woche und ist zunächst
bis 31.12.2019 befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Planung von gesellschaftspolitischen Kampagnen
  • Betreuung und Auswertung der kampagnenbezogenen Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der allgemeinen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Bildungsstätte Anne Frank und ihre zwei hessischen Beratungsstellen

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und erste Erfahrungen im Journalismusund/oder mit nicht-kommerziellen / zivilgesellschaftlichen / gemeinnützigen oderpolitischen Kampagnen
  • Kenntnisse und ggf. Erfahrung in der Pressearbeit: Verfassen von Pressemitteilungen, Ausbau und Pflege der Pressekontakte
  • Journalistisches Gespür für aktuelle politische Themen in den BereichenRassismus, Antisemitismus, Diskriminierung, Rechtspopulismus und rechte/rechtsextremistische Gewalt
  • Fähigkeit, komplexe Themen in genannten Bereichen allgemeinverständlich zu vermitteln
  • Präziser und flüssiger Schreibstil
  • Routinierten Umgang mit Twitter, Facebook und Instagram
  • Fundierte Kenntnisse der Sponsoring-Möglichkeiten bei Twitter, Facebook und Instagram
  • Erfahrungen im Umgang mit Reichweiten-Analysen bei Social Media
  • Erfahrungen im Bereich Netz-Aktivismus und Umgang mit Hate-Speech & Counter-Speech
  • Kenntnisse im Bereich Storytelling
  • Routine im Verfassen von Texten mit auf Zielgruppen angepasster Ansprache 

Wir bieten Ihnen:

Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem diversen Team in wertschätzender Atmosphäre mit flexiblen Arbeitszeiten. Die Vergütung ist an TVöD 10 angelehnt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen of Color und Menschen mit Migrationsgeschichte.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 14.01.20119 per Email mit Betreff „Bewerbung Kampagnenplanung“ an: Eva Berendsen, Leitung Kommunikation, eberendsen@bs-anne-frank.de

Bildungsstätte Anne Frank – Zentrum für politische Bildung und Beratung Hessen. Als Zentrum für politische Bildung und Beratung Hessen entwickelt die Bildungsstätte Anne Frank innovative Konzepte und Methoden, um Jugendliche und Erwachsene für die aktive Teilhabe an einer offenen und demokratischen Gesellschaft zu stärken. Lehrer*innen, Fachkräfte und Beamt*innen erhalten Beratung zu Fragen nach dem Umgang mit in akuten Konfliktfällen sowie zum Umgang mit Radikalisierung und radikalisierten Jugendlichen. Mit zwei Beratungsstellen unterstützt die Bildungsstätte Anne Frank sowohl Betroffene von rechter und rassistischer Gewalt (response.) als auch Menschen, die Diskriminierung erfahren haben (ADiBe Netzwerk Hessen). Neben dem
Lernlabor „Anne Frank. Morgen mehr.“ bietet die Bildungsstätte Anne Frank mit dem Mobilen Lernlabor „Mensch, Du hast Recht(e)!“ pädagogische Ausstellungen, die Jugendliche fit machen, um Antisemitismus, Rassismus und Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu erkennen.
www.bs-anne-frank.de
www.response-hessen.de
www.adibe-hessen.de



Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Kampagnenplanung

Frankfurt
Befristete Anstellung

Veröffentlicht am 15/01/2019