Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter*in (m/w/d) Fördermitteladministration

Die Schöpflin Stiftung mit Sitz in Lörrach engagiert sich für kritische Bewusstseinsbildung, eine lebendige Demokratie sowie eine vielfältige Gesellschaft. Mit unserer Arbeit wollen wir für die jüngeren und kommenden Generationen die Weichen für eine bessere Zukunft und ein selbstbestimmtes Leben stellen. Die Stiftung entwickelt in der Region Lörrach eigene Programme und unterstützt darüber hinaus soziale Organisationen in mehreren europäischen Ländern als aktive Förderstiftung.

Zur Verstärkung unseres Teams der Förderstiftung am Standort Lörrach (optional: teilweise Freiburg im Breisgau) suchen wir als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Mitarbeiter*in (m/w/d) Fördermitteladministration

(80%, befristet auf ein Jahr)

 

IHRE AUFGABEN:

  • Verwaltung, Abwicklung und Dokumentation der Fördermittelvergabe
  • Erstellung und Verwaltung von Förderdokumenten
  • Bereitstellung aktueller Daten für die Finanzbuchhaltung (u.a. für Liquiditätsplanung)
  • Verwaltung der Förderdatenbank
  • Kommunikation mit Förderpartner*innen und Antragsteller*innen
  • Verwaltung von Förderanfragen
  • Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Fördervorschriften
  • Organisation und Durchführung des (internen) Prüfungsprozesses
  • Pflege der Förderungen auf der Homepage in Zusammenarbeit mit der Kommunikation

 

IHR PROFIL:

  • Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, idealerweise Erfahrung mit der administrativen Betreuung von (Förder-)Projekten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (v. a. MS-Office)
  • Sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Idealerweise Vorkenntnisse im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und hohe Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit, sich schnell in Projekte mit großem Finanzvolumen und/oder vielen Partnern einarbeiten zu können
  • Sorgfalt, Teamfähigkeit, analytische Fähigkeiten und eine akribische und selbstständige Arbeitsweise

 

WIR BIETEN:

  • Befristete Anstellung mit spannenden und vielseitigen Aufgaben in einer wachsenden, dynamischen Stiftung, in der eine unbefristete Weiterbeschäftigung nicht ausgeschlossen ist
  • Enger und produktiver Austausch mit einem erfahrenen Team
  • Angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive Vergütung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitsstrukturen
  • Mitarbeit an der Erfüllung unserer Mission zur Stärkung der Demokratie in Deutschland und Europa

 

Wenn Sie gemeinsam mit unserem erfahrenen Team die erfolgreiche Arbeit der Stiftung in Zukunft mitgestalten möchten, Freude daran haben, eigenverantwortlich zu arbeiten und neue Impulse zu setzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihren vollständigen Unterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin). Bitte senden Sie diese an: bewerbung@schoepflin-stiftung.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Janne Callsen: Tel.: 07621 98690-20. 

 

 

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Kampajobs.de !



Mitarbeiter*in (m/w/d) Fördermitteladministration

Lörrach
Befristete Anstellung Teilzeit

Veröffentlicht am 26.11.2020