Zum Hauptinhalt springen

Leitung Kompetenzzentrum Natürlicher Klimaschutz (m/w/d)

Für unser in Gründung befindliches Kompetenzzentrum in der NABU-Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für das Kompetenzzentrum Natürlicher Klimaschutz (m/w/d). 

Unser Kompetenzzentrum Natürlicher Klimaschutz bringt Fachfragen zum NABU-Klimafonds unter einem Dach zusammen und unterstützt Unternehmen dabei, einen direkten Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Im Vordergrund stehen dabei die Förderung und Umsetzung von Projekten, die eine messbar positive Wirkung auf Klima und Artenvielfalt haben.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Mit viel Engagement leiten und gestalten Sie die Weiterentwicklung des neu gegründeten Kompetenzzentrums Natürlicher Klimaschutz des NABU
  • Sie vertreten den NABU bei projektspezifischen Veranstaltungen, Genehmigungsverfahren und Umsetzungen, auch vor Ort
  • Projektübergreifende Erfolgskontrolle und ggf. Anpassung der Vorgehensweise, sowie Steuerung von Dienstleistern
  • Sie recherchieren passende Moor- und Waldflächen in Deutschland und Nordeuropa und erstellen detaillierte Projekt-Portfolios zur Ableitung von natur- und klimaschutzrelevanten Potenzialen
  • Sie führen Ihr zweiköpfiges Team, arbeiten eng mit den Kolleg*innen des NABU-Klimafonds zusammen und berichten direkt an die Geschäftsführung, das Präsidium und verschiedene Gremien

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Fachbereich (z.B. Geoökologie, Wasserwirtschaft, Landschaftsplanung…) mit starker Affinität zur Akquisition und Umsetzung von grundlegenden Projekten ODER abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit starker Affinität zur Anwendung der Methoden in naturbezogenen Projekten
  • Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Planung und Genehmigung von Moorschutzprojekten sowie im naturschutz- und wasserrechtlichen Umfeld
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung mit den o.g. Themen und Erfahrung im Projektmanagement und der finanziellen Steuerung von Non-Profit-Projekten
  • Mit der Arbeitsweise von NGOs sind Sie vertraut und sind vertraut im Umgang mit Behörden und Vertretern von Unternehmen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick, ein sicheres Auftreten, sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wird Ihnen geboten?

  • ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima sowie eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem engagierten Team
  • ein auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis (eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt)
  • umfangreiche berufliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • ausgewogene Work-Life-Balance mit 30 Tagen Urlaub, flexiblen Arbeitszeiten (im Umfang von 35 bis 40 Stunden) und der Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • attraktive Zusatzangebote z. B. Jobticket/Deutschland-Ticket Job, Jobrad, Gesundheitspräventionsprogramme, Sabbatical

Sie identifizieren sich mit unseren Zielen und möchten sich mit Ihren Fähigkeiten einbringen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, bitte mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Wir sind, was wir tun – die Naturschutzmacher*innen. Und das schon seit 1899.  

Inzwischen sind wir Deutschlands mitgliederstärkster Umweltverband: Mehr als 940.000 Mitglieder und Fördernde und etwa 70.000 Ehrenamtliche in fast 2.000 Gruppen engagieren sich mit uns für die Natur. 

Unser rund 400-köpfiges Team in der Bundesgeschäftsstelle wächst weiterhin. Der Wille, Natur und Klima zu schützen, schweißt uns zusammen. Das Umfeld dafür bieten wir: Mobile Arbeitsmodelle, faire Bezahlung, eine (familien-)freundliche Atmosphäre und Investitionen in die berufliche Fortentwicklung unserer Mitarbeiter*innen sind nur ein Teil davon.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Kampajobs.de!



Leitung Kompetenzzentrum Natürlicher Klimaschutz (m/w/d)

Berlin
Befristete Anstellung Vollzeit

Veröffentlicht am 04.07.2024

Jetzt Job teilen