Zum Hauptinhalt springen

Leiter*in Projektverwaltung (w/m/d)

International Rescue Committee (IRC) steht von Krieg und Krisen betroffenen Menschen zur Seite, um ihr Überleben und den Wiederaufbau ihrer Existenz zu sichern. Seit ihrer Gründung im Jahre 1933 auf Anregung von Albert Einstein leistet die Organisation insbesondere für Flüchtlinge lebensrettende Hilfe. Heute unterstützen wir jährlich etwa 23 Millionen Menschen in über 40 Ländern der Welt. Wir spielen eine führende Rolle bei der Entwicklung neuer, nachweislich wirksamer Ansätze, um den Schutz und die Selbstbestimmung besonders gefährdeter Menschen zu fördern. IRC ist international eine der größten Hilfsorganisationen mit einem Fokus auf fragile Kontexte. Seit 2016 sind wir auch mit zwei Niederlassungen in Deutschland aktiv. Hier führen wir den strategischen Dialog mit anderen Akteuren der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, akquirieren Fördermittel und nehmen bei politischen Prozessen Einfluss zugunsten derer, die von Vertreibung betroffen sind.

Zudem implementieren wir im Bereich Resettlement, Asylum and Integration (RAI) in Deutschland, Griechenland, den westlichen Balkanstaaten, Italien und UK Programme um Geflüchtete, Asylsuchende und Migranten zu unterstützen. In Deutschland liegt dabei der Schwerpunkt auf den Bereichen Bildung, Schutz und Teilhabe sowie wirtschaftliche Integration. Zur Unterstützung unseres Teams Deutsche Programme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Leiter*in Projektverwaltung (w/m/d)

Berlin/Bonn | Vollzeit | zunächst befristet auf zwei Jahre

 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Steuerung bzw. Unterstützung bei der Erstellung von Projektanträgen
  • Management von Geberverträgen und Sicherstellung der Einhaltung von Geberrichtlinien
  • Umsetzung des IRC-Ansatzes für die Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen, insb. im Hinblick auf das Management von Weiterleitungsverträgen
  • Steuerung des Monitorings und des Informationsmanagements auf Projekt- und Programmebene (z.B. Ausbau und Pflege der Projektdatenbank und anderer Instrumente)
  • Koordination der Erstellung von Finanz- und Sachberichten (Zwischen-und Verwendungsnachweise)
  • Ermittlung des Mittelbedarfs und Erstellung von Mittelanforderungen unter Berücksichtigung der geberspezifischen Verausgabungsfristen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Programmbereichen und der Finanzabteilung von IRC Deutschland sowie Anleitung einer Mitarbeiterin im Bereich Projektverwaltung

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein Hochschulstudium oder eine Berufsausbildung in einem relevanten Feld abgeschlossen
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der Projekt-/Programmverwaltung, idealerweise in einer internationalen NGO
  • Sie haben eine genaue Kenntnis öffentlicher Geber (insb. BAMF, BMFSFJ, Europäische Kommission)
  • Sie verfügen über eine sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit, sowohl in Deutscher- als auch Englischer Sprache
  • Sie haben sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Ihre Arbeit ist geprägt von einer analytischen Denkweise sowie einer gewissenhaften und zuverlässigen Arbeitsweise
  • Sie haben Freude sowohl an eigenständigem Arbeiten als auch an der Zusammenarbeit im Team
  • Ihr Arbeitsstil basiert auf guten organisatorischen Fähigkeiten und effizientem Zeitmanagement

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine sinnstiftende Gestaltungsaufgabe mit viel Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Mitarbeit in einer internationalen humanitären Hilfsorganisation mit weltweit über 15.000 Mitarbeitenden
  • 30 Tage Jahresurlaub
  •  Diverse Vorteile für Mitarbeitende (z.B. Zuschuss zum ÖPNV, kostenlose Mitgliedschaft bei Urban Sports Club, betriebliche Altersvorsorge, Corporate Benefits)

 

Die Position ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Eine anschließende Entfristung wird angestrebt.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben mit Angabe Ihres möglichen Starttermins und Gehaltsvorstellung, Lebenslauf, drei relevante Arbeitszeugnisse/Referenzen) über das Bewerbungsportal von IRC ein. Für inhaltliche Fragen steht Ihnen gerne Frau Christine Mader (HR.Deutschland@rescue.org) zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 03.12.2020 ein.

 

 

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Kampajobs.de !

 



Leiter*in Projektverwaltung (w/m/d)

Berlin
Befristete Anstellung Vollzeit

Veröffentlicht am 18.11.2020