Skip to main content

Warning message

  • Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Spannende aktuelle Jobs findest du hier.

Kampaigner*in für Konsum mit Schwerpunkt Chemie

Für die Arbeit zur Veränderung von Konsumverhalten suchen wir befristet bis 31.08.2019 im Rahmen einer internationalen Kampagne zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kampaigner*in für Konsum mit Schwerpunkt Chemie.

Ihre Aufgaben

  • Sie schaffen mit Ihrer Arbeit ein öffentliches Bewusstsein und Druck, um Verantwortliche und ggf. die Bevölkerung zu entsprechenden Handlungsänderungen zu veranlassen.
  • Sie vertreten die Positionen und Botschaften von Greenpeace in der Öffentlichkeit und bei Firmengesprächen.

Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium einer relevanten Fachrichtung und eine Affinität zu Mode und Textil
  • Eine starke, kompetente Persönlichkeit, die gerne öffentliche Debatten führt und auch in internationalen Verhandlungen überzeugen kann
  • Eine ausgeprägte Teampersönlichkeit mit starken Nerven, die auch in schwierigen Situationen einen klaren Kopf behält und keine Konflikte scheut
  • Spaß und Souveränität bei öffentlichen Auftritten
  • Sehr gute verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Identifikation mit den Zielen und Werten von Greenpeace

Wir bieten 

  • Teil einer internationalen, aktionsorientierten Organisation zu sein
  • die Chance, in der internationalen Zusammenarbeit einen Beitrag zu Kulturveränderungen zu leisten
  • einen sehr abwechslungsreichen Job in einem professionellen Team mit viel Platz für eigene Ideen
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 14.01.2018 unter dem Stichwort ”Konsum“

Greenpeace e.V., Personalbereich, Fina Rodríguez

personal@greenpeace.de bzw. Hongkongstr. 10, 20457 Hamburg



Kampaigner*in für Konsum mit Schwerpunkt Chemie

Hamburg
Befristete Anstellung

Veröffentlicht am 20/01/2018