Skip to main content

Warning message

  • Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Spannende aktuelle Jobs findest du hier.

Kampaigner*in für Chemie

 

 

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Rund 580.000 Fördermitglieder in Deutschland spenden einen regelmäßigen Beitrag an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

 

Für unser Team „Nachhaltige Landwirtschaft/Chemie“ im Themenpool suchen wir befristet bis 31.08.2019 im Rahmen einer internationalen Kampagne zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Kampaigner*in für Chemie

Ihre Aufgaben

  • nationale Projekte  der Detox Kampagne  mitentwickeln und durchführen und die nationale Arbeit zu Konsum und Einstellungsveränderung (Mindset Shift) bei Greenpeace, insbesondere im Zusammenhang mit dem Textil– und ICT- Sektor weiterentwickeln und umsetzen
  • ein Netzwerk von themenbezogenen Influencern aufbauen und pflegen
  • öffentliches Bewusstsein und Druck schaffen um Verantwortliche und ggf. Bevölkerung zu entsprechenden Handlungsänderungen zu veranlassen
  • die Positionen und Botschaften von Greenpeace in der Öffentlichkeit und in den Medien vertreten

 

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium einer relevanten Fachrichtung und Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit, der Recherche und in digitaler und klassischer Kommunikation
  • sehr gute inhaltliche, wirtschaftliche und politische Kenntnisse zu Chemie und Verbraucherthemen in Bezug auf den Textilsektor und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge einfach zu vermitteln
  • eine starke, kompetente Persönlichkeit, die gerne öffentliche Debatten führt und auch in internationalen Verhandlungen überzeugen kann
  • eine ausgeprägte Teampersönlichkeit mit starken Nerven, die auch in schwierigen Situationen einen klaren Kopf behält und keine Konflikte scheut
  • Spaß und Souveränität bei öffentlichen Auftritten
  • sehr gute verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie Einsatzbereitschaft und Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten von Greenpeace

 

Wir bieten Ihnen

  • den Reiz einer internationalen, aktionsorientierten Organisation anzugehören
  • die Chance, die genannten Politikfelder und Unternehmensstandards positiv zu verändern
  • einen sehr abwechslungsreichen Job in einem professionellen Team mit viel Platz für eigene Ideen
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung

 

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16. Juli 2017 unter dem Stichwort ”Chemie“.

Greenpeace e.V., Personalbereich, Fina Rodríguez

personal@greenpeace.de bzw. Hongkongstr. 10, 20457 Hamburg



Stellenbeschreibung als PDF: 

Kampaigner*in für Chemie

Hamburg
Befristete Anstellung

Veröffentlicht am 28/07/2017