Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsführer*in für den ADFC Hessen e.V.

Führung und Weiterentwicklung des ADFC auf regionaler und landesweiter Ebene

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) ist mit mehr als 200.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung von Radfahrer*innen in Deutschland. Der ADFC berät bei Fragen rund ums Fahrrad - vom Verkehrsrecht über Technik bis zum Fahrradtourismus.

Im Landesverband Hessen sind gegenwärtig rund 19.000 Menschen in 19 Kreisverbänden und 33 Ortsverbänden zusammengeschlossen. Als Mobilitätsverband mit dem Schwerpunkt Fahrrad, unter Einbeziehung des Fußverkehrs und des Öffentlichen Verkehrs, engagiert sich der ADFC Hessen seit über 30 Jahren für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

Unter der aktuellen Landesgeschäftsführung hat sich der ADFC Hessen in den letzten Jahren gut entwickelt und ist als Interessensvertretung der Radfahrer*innen und Unterstützer der Verkehrswende in einem breiten Netzwerk von Politik, Hochschulen, Verbänden, Initiativen und Medien etabliert und in der Öffentlichkeit gut bekannt.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird ab dem 1. Juli 2022 für die Landesgeschäftsstelle in Frankfurt am Main eine engagierte Persönlichkeit als Landesgeschäftsführer*in gesucht, die gemeinsam mit erfahrenen Mitarbeiter*innen, ehrenamtlichen Referent*innen, dem wissenschaftlich-politischen Beirat, mit Aktiven in den Kreis- und Ortsverbänden und dem Landesvorstand diese erfolgreiche Entwicklung weiter vorantreibt.

Politische Aufgaben

  • Interessenvertretung der Belange des Radverkehrs in Politik, Gremien und der Öffentlichkeit auf regionaler und landesweiter Ebene
  • Pflege und Ausbau des politisch-wissenschaftlichen Netzwerkes
  • Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Initiativen
  • aktive öffentliche Kommunikation

Innerverbandliche Aufgaben

  • Führung der Geschäfte des ADFC Hessen sowie Leitung der Landesgeschäftsstelle
  • Beratung und Unterstützung des Landesvorstandes bei der strategischen Entwicklung
  • Führung und Förderung von Mitarbeiter*innen
  • Mitarbeit mit Leitungsaufgaben im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, bei Marketing, der Spendenwerbung und Verbandsentwicklung
  • Sicherung und Erweiterung der wirtschaftlichen Grundlagen des Verbandes
  • Initiierung, Konzeption und Akquisition von wirtschaftlich relevanten Projekten
  • Unterstützung von Kreis- und Ortsverbänden
  • Stärkung der Fähigkeit, allein und mit anderen Verbänden Kampagnen durchzuführen
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit dem ADFC-Bundesverband und anderen Landesverbänden

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium oder anderweitig erworbene relevante Kenntnisse
  • Management- und Führungserfahrung, insbesondere in Verbänden
  • Erfahrungen in der politischen Netzwerkarbeit, ohne selbst parteipolitisch gebunden und aktiv zu sein
  • Fähigkeit, im politischen Umfeld diplomatisch zu kommunizieren und sich gekonnt zu bewegen, um die Präsenz des ADFC in Hessen weiter zu stärken
  • Hands-on-Mentalität und Dienstleistungsorientierung
  • hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Wertschätzung gegenüber Mitarbeiter*innen und den zahlreichen ehrenamtlich aktiven Mitgliedern, was auch zu (seltenen) Terminen abends oder am Wochenende führen kann
  • gute Repräsentationsfähigkeiten
  • große Medienaffinität
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich in ein breites Themenfeld von Fahrradtourismus über Verkehrssicherheit bis zur Verkehrswende einzuarbeiten und auf dem Laufenden zu halten

Die Position des Geschäftsführers/der Geschäftsführerin wird als unbefristete Vollzeitstelle (39 WS) ausgeschrieben, eine Teilzeitbeschäftigung (32 WS) ist möglich. Regelmäßiger Arbeitsort ist die Landesgeschäftsstelle in Frankfurt am Main, wobei eine Kombination mit mobilem Arbeiten denkbar ist. Das Gehalt richtet sich nach Ausbildung und Berufserfahrung. Dabei orientieren wir uns am TVöD 13 kommunal. Zusätzlich bieten wir eine RMV-Jahreskarte sowie die Möglichkeit, Fahrradleasing in Anspruch zu nehmen.

Arbeiten Sie gerne mit ehrenamtlich Aktiven zusammen und möchten Sie die Themen Fahrrad, Nahmobilität sowie Verkehrswende auch mit Hilfe von Netzwerken mit Spaß und Kreativität gestalten?

Dann senden Sie uns bitte bis zum 15. Januar 2022 Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei (Anschreiben, Lebenslauf, letzte Zeugnisse, Arbeitszeit- und Gehaltsvorstellungen) mit dem Betreff "Bewerbung Geschäftsführung ADFC Hessen" an norbert.sanden at adfc-hessen.de

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Kampajobs.de!



Geschäftsführer*in für den ADFC Hessen e.V.

Frankfurt
Festanstellung Teilzeit möglich

Veröffentlicht am 04.12.2021

Jetzt Job teilen