Zum Hauptinhalt springen

Finanz- und Veranstaltungsmanager (m/w/d)

Im Verein der Freunde und Förderer des Leo Baeck Instituts e.V. ist ab dem 18. Juli 2022 die Stelle Finanz- und Veranstaltungsmanager (m/w/d) in der Geschäftsstelle Berlin zu besetzen.

Über uns
Die Freunde und Förderer des Leo Baeck Instituts sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin und Frankfurt und unterstützten die Arbeit des Leo Baeck Instituts.
Das Leo Baeck Institut mit seinen Zentren in Jerusalem, London und New York ist die weltweit führende Forschungseinrichtung zur Geschichte und Kultur der deutschsprachigen Juden.
Die Institute leisten mit ihrer Arbeit wichtige Beiträge für Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft in Deutschland – in Form von Veranstaltungen, Ausstellungen, Veröffentlichungen, wissenschaftlichen Seminaren oder Workshops.

Der Verein unterstützt die Institute bei der Umsetzung ihrer Projekte und fördert den Austausch zwischen staatlichen Institutionen und Einrichtungen aus Wissenschaft und Kultur.

 

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse im Monitoring/Controlling von öffentlichen Geldern
  • Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse der englischen Sprache
  • Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und der sozialen Medien sind von Vorteil

 

Was Sie auszeichnet

  • Selbstständiges, verantwortungsbewusstes, engagiertes und zuverlässiges Arbeiten sowie praxisnahes Organisationstalent
  • Kommunikationskompetenz und teamorientierte Arbeitsweise sowie

hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft

 

Was Sie tun werden

  • Organisation und Koordinierung der Vereinsarbeit
    • Mitgliedermanagement
    • Vor- und Nachbereitung von Terminen und Sitzungen
    • Inhaltliche Unterstützung zu Themen deutsch-jüdischer Geschichte und Kultur

 

  • Controlling und Monitoring öffentlicher Mittel:
    • Überwachung der kurz-, mittel- und langfristigen Finanzsituation
    • Zweckmäßige Mittelverwaltung und Kommunikation mit dem Fördermittelgeber
    • Dokumentation, Abrechnung von Fördermitteln zusammen mit der Buchhaltung
    • Kontrolle und Einhaltung von Förderrichtlinien (Bund und Länder)
    • Unterstützung bei Antragstellung

 

  • Öffentlichkeitsarbeit
    • Organisation und Planung von Veranstaltungen
    • Betreuung der Webseite und sozialen Medien des Vereins
    • Verfassen von Textbeiträgen
    • Fundraising

 

 

Was wir bieten

  • eine sinnstiftende Tätigkeit bei der Unterstützung der Arbeit des weltweit führenden Forschungsinstituts zu deutsch-jüdischer Geschichte.
  • eine Teilzeitstelle 80% (entspricht 31 Std./ Woche) mit ansprechender Vergütung in Anlehnung an den TVöD. 
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen von Berlins – nahe des Brandenburger Tors
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Arbeit von zu Hause
  • Möglichkeiten der betriebliche Altersvorsorge

 

 

Wie Sie sich bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) per E-Mail bis zum 20.05.22 als eine PDF-Datei an info@leobaeck.de

 

Wir stehen für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung.

 

Kontakt

Jakob Kroneck

Leitung Freunde und Förderer des Leo Baeck Instituts e.V.

info@leobaeck.de

 



Stellenbeschreibung als PDF: 

Finanz- und Veranstaltungsmanager (m/w/d)

Freunde und Förderer des Leo Baeck Instituts e.V.
Berlin
Befristete Anstellung Teilzeit
1-3 Jahre
Abitur
Bachelor
Anderer Abschluss
40.000 - 50.000 EUR

Veröffentlicht am 19.05.2022

Jetzt Job teilen