Zum Hauptinhalt springen

Campaigner*in mit Schwerpunkt Klimapolitik

Stell dir vor, eine Bewegung verändert Politik - und du stellst dafür die Weichen!

Campact e.V. sucht eine*n

Campaigner*in mit Schwerpunkt Klimapolitik
im 3-h-Umkreis von Berlin, in Voll-/Teilzeit (32-39 Std.), zum nächstmöglichen Zeitpunkt

die*der Lust hat, zwei Jahre den politischen Betrieb aufzumischen.

Wir sind überzeugt: Um ein*e großartige*r Campaigner*in zu sein, brauchst du nicht zwingend einen Studienabschluss. Wichtig sind vielmehr Lust auf Auseinandersetzung und Teamarbeit, kritische Denke und der Wunsch, etwas zu bewegen.

Darauf kannst du dich bei uns freuen

  • Wir bieten ein Gehalt, das sich an TVöD 13 orientiert, sowie eine Vielzahl von attraktiven Sozialleistungen, u.a. Kinderzuschläge.
  • Du hast die Möglichkeit innerhalb Berlins bzw. im dreistündigen Umkreis von Berlin im Homeoffice zu arbeiten. Dafür erhältst du eine Homeoffice-Pauschale.
  • Wir sind offen gegenüber einer Arbeitszeit zwischen 32-39 Wochenstunden.
  • Du arbeitest in einem weit verstreuten, aber gut vernetzten Team mit tollen Kolleg*innen - und erfrischend wenig Egos.

Du bist eine Person mit…

  • einem guten Händchen für zielgruppengerechte Kommunikation, von kurzen prägnanten Texten für Social Media über motivierende Mailings bis zu Ideen für eindringliche Grafiken.
  • Interesse für und Verständnis von politischen Themen & Prozessen, mit einem Schwerpunkt auf Klimapolitik.
  • einer Affinität zu strategischem Denken sowie Begeisterung, Politikprozesse zu analysieren und Kampagnen zu entwickeln.
  • der Fähigkeit auf Augenhöhe im Team zusammenzuarbeiten.
  • einer guten Portion Pragmatismus.

So wird dein Arbeitsalltag bei uns aussehen

  • Du definierst im Team Kampagnenziele, legst gemeinsam Forderungen fest und spitzt diese zu - im Bereich Klimapolitik, bisweilen aber auch in anderen Feldern.
  • Außerdem identifizierst du mit deinen Kolleg*innen politische Chancen und die aussichtsreichsten Adressat*innen im Politikbetrieb, planst öffentlichkeitswirksame Aktionen und führst diese aus.
  • Du entwickelst Framings und Slogans für Kampagnen, schreibst Texte für unseren Newsletter und arbeitest in enger Abstimmung mit unserem Social Media-Team.

Wir möchten dich kennenlernen, dafür brauchen wir von dir

Anstatt eines Anschreibens freuen wir uns, wenn du in einem Text folgende Fragen beantwortest:

  1. Warum bewirbst du dich auf diese Stelle?
  2. Bitte nenne uns ein Beispiel, wo du durch dein Engagement einen Unterschied machen konntest und dich für etwas eingesetzt hast. Bitte gehe dabei besonders auf deine Rolle ein.
  3. Was qualifiziert dich, die Aufgabe als Campaigner*in mit Schwerpunkt Klimapolitik bei Campact besonders gut auszufüllen?
  • Nach der Vorauswahl erwartet dich zunächst ein telefonisches Interview mit Talents4Good.
  • Die letzte Stufe beinhaltet ein Kennenlerngespräch mit Campact via Zoom. In Vorbereitung darauf erfolgt die Erstellung und Überarbeitung eines Newslettertextes sowie eine Konzeptaufgabe, die im Gespräch diskutiert wird.
  • Der gesamte Prozess soll Ende März abgeschlossen sein.

Bitte schicke deinen Text sowie deinen CV an Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular. Wir freuen uns über deine Bewerbung!

Weitere Informationen findest du auf www.campact.de



Campaigner*in mit Schwerpunkt Klimapolitik

Campact e.V.
Berlin
Befristete Anstellung Vollzeit

Veröffentlicht am 23.01.2023

Jetzt Job teilen